Transparent

Präventionsprojekt Glücksspiel organisiert Fachtagung "All-in für die Praxis – Handlungsmethoden zur Prävention von Glücksspielsucht"

Präventionsprojekt Glücksspiel organisiert Fachtagung "All-in für die Praxis – Handlungsmethoden zur Prävention von Glücksspielsucht"

Unser Präventionsprojekt Glücksspiel lädt Sie herzlich zu der Fachtagung "All-in für die Praxis – Handlungsmethoden zur Prävention von Glücksspielsucht" ein. Die Veranstaltung wird am 09.10.2015 von 10:00-18:00 in der Universität der Künste Berlin stattfinden.

Folgende fachliche Experten auf dem Gebiet der Glücksspielsucht haben ihre Teilnahme bereits zugesagt: Dr. Tobias Hayer: Diplom-Psychologe, Universität Bremen Franziska Myck: Referentin des Parcours zur Prävention riskanter Glücksspiel- und Internetnutzung, Karuna pr|events Berlin Gordon Schmid: Leitung Café Beispiellos, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V. Dr. Michael Brunn: Koordinator Wohn- und Selbsthilfeprojekt Edgar-Carlo Bettermann, pad gGmbH Berlin Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- € und kann vor Ort entrichtet werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Projektes, im Tagungsprogramm und via Facebook. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine zeitnahe Anmeldung gebeten.

Termine

Keine Termine

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.