Transparent

Kinder-, Jugend- und Familientreff „Am Hultschi“ im interkulturellen Fußballfieber

Kinder-, Jugend- und Familientreff „Am Hultschi“ im interkulturellen Fußballfieber

„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ - So lautet das Motto der Interkulturellen Woche 2015, die am Sonntag, dem 27. September in Mainz bundesweit eröffnet wird. Zum 40. Mal werden in mehr als 500 Städten und Gemeinden auf dem gesamten Bundesgebiet etwa 5.000 Veranstaltungen durchgeführt.

Der 1. FC Union Berlin beteiligt sich an der Veranstaltungsreihe und wird am Freitag, dem 02.10.2015 von 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr ein Turnier mit sechs Mannschaften auf den Kunstrasenplätzen (Schlechtwettervariante: Ballsporthalle) des Nachwuchsleistungszentrums (Hämmerlingstraße/Friedenstraße) austragen. Der Kinder-, Jugend- und Familientreff „Am Hultschi“ der pad gGmbH hilft zusammen mit vier anderen Trägern bei der Organisation der Veranstaltung und wird aktiv mit einem Team teilnehmen. Das Kleinfeldturnier unter dem Motto „Fußball verbindet - Vielfalt statt Einfalt“ setzt ein Zeichen für das friedliche Zusammenleben und richtet sich gegen rassistische Ausgrenzung. Jede der kooperierenden Einrichtungen stellt eine Mannschaft, welche aus 10 Spielern im Alter zwischen 15 und 20 Jahren besteht. Nach dem Turnier wird mit den Mannschaften, Begleitern und Gästen bei Essen, Trinken und Musik gefeiert.

Termine

Keine Termine

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.