Transparent

Feierliche Eröffnung der 8. Kita der pad gGmbH am 4. Juli 2018

Feierliche Eröffnung der 8. Kita der pad gGmbH am 4. Juli 2018

Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft werden gemeinsam mit den Geschäftsführern der pad gGmbH, Dr. Wolfgang Drahs , Andreas Wächter, der Kita-Leiterin Ines Henze, Vertretern des Bezirksamtes Marzahn-Hellersdorf, der degewo und des Architektenbüros baukind die neueste Kita der pad gGmbH feierlich eröffnen. Nach einer Bauzeit von rd. 1 Jahr wird am 4. Juli 2018 die neue Kita der pad gGmbH in der Stralsunder Str. 20 in Berlin-Mahlsdorf feierlich eröffnet.

Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie: „Ich wünsche Kindern, Erzieherinnen und Erziehern sowie allen Beteiligten einen guten Start in ihrer neuen Kita. Mit dem Projekt sind 70 Plätze entstanden, die dringend gebraucht werden und die gute Voraussetzungen bieten, für eine liebevolle, gute pädagogische Betreuung und Förderung der Kinder. Mit unserem Landesprogramm treiben wir seit Jahren intensiv den Platzausbau voran – aber ohne die Initiative der Kita-Träger geht es nicht. Dafür herzlichen Dank.“

Die neue Kita entstand im Rahmen eines städtebaulichen Vertrages mit der degewo sowie im Rahmen des Landesausbauprogramms „Auf die Plätze, Kitas los!“. Sie verfügt über 70 Plätze, davon 23 für Kinder unter 3 Jahren. „Die Plätze sind inzwischen alle vergeben“, sagt die Leiterin der Einrichtung Frau Henze. „Wir hätten gleich daneben auch noch eine Kita bauen können, denn der Träger hatte weit mehr als 300 Anfragen.“

Die pad gGmbH betreut derzeit rund 450 Kinder in 7 Einrichtungen der Bezirke Marzahn-Hellersdorf sowie Lichtenberg. Die Kita Stralsunder Straße 20 ist nunmehr der 2. Neubau in Verantwortung des Trägers und wurde in Kooperation mit der degewo, dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf und dem Architektenbüro baukind UG realisiert.

Die Einrichtung ist für die künftigen Nutzer*innen sehr einladend, verfügt sie doch über viele Möglichkeiten, die Kinder brauchen, um „groß“ zu werden. Sie sollen ihren Alltag selbst mitgestalten und ihren eigenen Weg finden. Das Kita-Team begleitet sie dabei. Viele kleine Details geben Auskunft darüber, wie das künftige Konzept der Einrichtung angedacht ist. Alle sind gespannt darauf, wenn es dann ab 16. Juli 2018 richtig losgeht. Zahlreiche Kinder, deren Eltern und Kolleg*innen des neuen Teams kennen sich bereits, da schon einige gemeinsame Nachmittage in einer anderen Kita des Trägers stattfanden.

Termine

Sprechstunde Infopoint Alleinerziehende
Dienstag, 20. November 2018
Allgemeine Sozialberatung
Mittwoch, 21. November 2018
„Kling Klang“ - Musik, Spiel und Bewegung mit Kindern
Mittwoch, 21. November 2018

Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen