Transparent

Kita „Am Stadtrand“ erhöht die Anzahl der Plätze zum 1. Januar 2021

Kita „Am Stadtrand“ erhöht die Anzahl der Plätze zum 1. Januar 2021

In der Märkischen Allee 414 wird seit einiger Zeit kräftig Hand angelegt. Nachdem die Kita im Januar diesen Jahres von Frau Fiedler als Leiterin übernommen wurde und im Sommer den Namen „Am Stadtrand“ bekam (ehemals Irgendwie Anders Filiale) laufen derzeit die letzten Arbeiten für die Erweiterung um 10 Plätze. Die im Jahr 2015 eröffnete Kita wird dann ab Januar 2021 über 40 statt bisher 30 Platze verfügen. Im Rahmen der  „Starthilfe“ des Kita-Ausbauprogramms des Landes Berlin konnten Mittel eingeworben werden, der Träger stellte zusätzlich 10 % der Investitionssumme als Eigenmittel zur Verfügung. Die Sanitärbereiche der Kinder bekamen mehr Platz und auch teilweise neue Waschtische, der lange Flur und die Räume für die pädagogische Arbeit erhielten einen neuen Farbanstrich, eine neue Gestaltung sowie eine neue Hochebene, ein neues Gartenhaus kam ebenfalls hinzu. Noch im November erfolgt die Abnahme durch die Kita-Aufsicht und so stehen der Region Marzahn-Nord ab Januar 10 zusätzliche Plätze zur Verfügung, die jedoch schon seit längerer Zeit an Familien des Wohnumfeldes vergeben sind.

Termine

Keine Termine

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.