Transparent

Präventionsprojekt Glücksspiel

Präventionsprojekt Glücksspiel

Das Präventionsprojekt Glücksspiel ist ein Projekt der pad gGmbH und wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung durchgeführt. Das Angebot umfasst vielfältige Maßnahmen zur berlinweiten Prävention von Glücksspielsucht. Das Leistungsspektrum basiert auf folgenden Säulen:

Information, Aufklärung und Öffentlichkeitsarbeit
- Aufklärung der Bevölkerung über Glücksspielrisiken und verantwortungsvolles Spielen
- Mehrsprachige Präventionsmaterialien
- Entwicklung differenzierter Präventionsstrategien

Unterstützung für Fachkräfte und Multiplikator_innen
- Fachliche Beratung und Unterstützung
- Informationsveranstaltungen und Workshops
- Methodenkoffer für Jugendliche ab 16 Jahren

Vernetzung und Kooperation
- Fachveranstaltungen
- Arbeitskreise
- Kooperation mit Berliner Einrichtungen

Weitervermittlung ins Hilfesystem bei Glücksspielsucht
- Vermittlung von Ratsuchenden in das Berliner Hilfesystem
- Erstberatung ohne Termin Mittwoch 13:00-18:00 Uhr und Donnerstag 10:00-13:00 Uhr
- Beratung via Messenger unter 0152-56 18 02 85

Kontaktformular

{loadcontact id=|1|recipient=|praevention.gluecksspiel@pad-berlin.de|}

Standort

Präventionsprojekt Glücksspiel

030 / 84 52 21 12
030 / 84 52 21 17
praevention.gluecksspiel@pad-berlin.de
www.faules-spiel.de
Facebook

Charlottenburger Str. 2
13086 Berlin

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen