Transparent

"Erleben ohne Sucht" - Ausstellung

"Erleben ohne Sucht" - Ausstellung

11. Januar - 3. März 2019
Ausstellungszentrum Pyramide - Riesaer Straße 94, 12627 Berlin

Ausstellung anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des Edgar-Carlo Bettermann-Hauses

Die Präsentation nimmt den 20. Jahrestag  der Eröffnung des  Bettermann-Hauses zum Anlass, das Wirken des Sozialpädagogen und Malers  Edgar-Carlo Bettermann auf angemessene Weise zu würdigen.
Sie stellt die Grundidee des Bettermann-Hauses, bewährte Konzepte professioneller Suchthilfe  mit  Ideen und Konzepten  (ehrenamtlicher) Sucht-Selbsthilfe zu verbinden,  ganz bewusst in den Kontext der Werke eines Malers, der diese Verbindung als Sozialpädagoge, als Ideengeber und als Maler mit jeder Faser seines Körpers lebte.

Und sie verbindet dies mit der Hoffnung, dass der Funke überspringen möge.

Öffnungszeiten:  
Mo - Fr 10 - 18 Uhr und nach Vereinbarung. Tel.: 030 90293-4132


Edgar-Carlo Bettermann - Portrait:bettermann web

Dem ehemaligen Vorstandsmitglied des pad e.V. und Namensgeber der Einrichtung gelang ein „Erleben ohne Sucht“ durch die Malerei.

Die Ausstellung führt Sie durch die Gefühlswelten des verstorbenen alkoholabhängigen Sozialpädagogen.


Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung:

11. Januar 2019 - 16.00 Uhr - Vernissage

Einstimmung und Begrüßung - Dr. Wolfgang Drahs, Geschäftsführer der pad gGmbH
Grußwort - Dagmar Pohle, Bezirksbürgermeisterin Marzahn-Hellersdorf
Fachbeitrag - Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer, Direktor Salus Klinik Lindow
20 Jahre Bettermann-Haus - Janine Rankewitz, Leiterin des Bettermann-Hauses
Livemusik: Matthias Engst

21. Januar 2019 - 10.00-16.00 Uhr - Workshop: Glücksspielsucht-Prävention: Informationen, Handlungstipps & Methoden

Im Rahmen des Workshops erhalten Sie umfassende Informationen zu Glücksspielen (Arten, Gesetze, Glücksspielmarkt), der Entstehung einer Glücksspielsucht (Risikogruppen, Suchtentwicklung, Suchtpotenzial) sowie zu konkreten Handlungsempfehlungen (Gesprächstechniken, Anlaufstellen, Methoden). Methodisch gearbeitet wird mittels interaktiver Methoden, Input, Filmen und Gruppenarbeit. Das Präventionsprojekt Glücksspiel führt vielfältige Maßnahmen zur berlinweiten Prävention von Glücksspielsucht durch (www.faules-spiel.de).
Anmeldung: Um vorherige Anmeldung wird bis zum 16.01.19 gebeten unter 030-54 98 81 57 oder praevention.gluecksspiel@pad-berlin.de

11. Februar 2019 - 17.30-19.15 Uhr - Psychoseseminar: wohnungslos & süchtig

Einander zuhören, miteinander reden, voneinander lernen...
Bei dieser Veranstaltung kommen Betroffene, Professionelle und Interessierte zu einem Erfahrungsaustausch zusammen. Lernen Sie die Mitarbeiter_innen des Bettermannprojektes kennen und lauschen Sie den Erfahrungen (ehemals) wohnungsloser süchtiger Menschen. Hier finden all ihre Fragen einen Platz und Sie werden so manch unglaubliche Geschichte hören…



22. Februar 2019 - 18.00 Uhr - Spendenauktion und Finissage

Einladung Auktion web

Eine Spendenauktion für Projekte mit suchtkranken Menschen wird das Ende der Ausstellung markieren. Erwerben Sie einen Bettermann für einem guten Zweck! Alle ausgestellten Bilder stehen zum Verkauf.
Der Erlös kommt einem ganz besonderen Projekt zu Gute – einer Reise der Bewohner_innen des Bettermann-Hauses. Schauen Sie jetzt schon in den Auktionskatalog (unten).

Erfahren Sie außerdem etwas mehr über den Maler durch unsere Zeitzeugin Dr. Christine Protz-Franke. Lassen Sie sich überraschen!

Ankommen:   17.00 Uhr
Beginn:          18.00 Uhr
Auktionator:  Herbert Großmann
Gast:             Dr. Christine Protz-Franke

 



Publikationen:

  Bettermann Flyer allgemein web
 Ausstellungskatalog    Flyer

Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen