ahrenshooper spatzen

Mehrgenerationenhaus

Das Haus am Akaziengrund nimmt seit März 2017 am Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus teil und ist ein Ort der Begegnung, des Miteinanders sowie Füreinanders aller Generationen.

Für wen ist das Mehrgenerationenhaus?

Für Menschen aller Generationen mit verschiedenen Wünschen und Anliegen:

  • Kinder, Jugendliche, Erwachsene sowie Senior*innen
  • Menschen, die soziale Kontakte pflegen wollen
  • Menschen, die einen Ort suchen, an dem sie mit anderen ihre Freizeit verbringen
  • Menschen, die Unterstützung brauchen
  • gering literalisierte Erwachsene
  • Menschen, die ihr Wissen und Können einbringen bzw. anderen weitergeben möchten
  • für alle, die etwas Neues lernen wollen
  • Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren (wollen)

Was bietet das Mehrgenerationenhaus?

  • Beratung und Unterstützung u.a. bei Anträgen
  • ein vielfältiges Freizeitangebot für Jung und Alt, z.B. den Offenen Treff im Café Akazie, das Kulturcafé, eine Tanzgruppe für Jung und Alt, eine Rommé- und Skatgruppe, Ausflüge ins Umland uvm.
  • Förderung der Lese- und Schreibkompetenzen von Erwachsenen
  • einen Ort, an dem Jung und Alt etwas miteinander aber auch füreinander tun können
  • Gelegenheiten voneinander sowie miteinander zu lernen
  • Möglichkeiten die eigenen Erfahrungen, das eigene Können und Wissen weiterzugeben
  • Austausch, Vernetzung und gegenseitige Unterstützung
  • (neue) soziale Kontakte
  • Möglichkeiten für Kooperationen


Gern erweitern wir unsere Angebote entlang der Bedarfe und Wünsche der Besucher*innen.

Was bietet das Mehrgenerationenhaus?

  • Beratung und Unterstützung u.a. bei Anträgen
  • ein vielfältiges Freizeitangebot für Jung und Alt, z.B. den Offenen Treff im Café Akazie, das Kulturcafé, eine Tanzgruppe für Jung und Alt, eine Rommé- und Skatgruppe, Ausflüge ins Umland uvm.
  • Förderung der Lese- und Schreibkompetenzen von Erwachsenen
  • einen Ort, an dem Jung und Alt etwas miteinander aber auch füreinander tun können
  • Gelegenheiten voneinander sowie miteinander zu lernen
  • Möglichkeiten die eigenen Erfahrungen, das eigene Können und Wissen weiterzugeben
  • Austausch, Vernetzung und gegenseitige Unterstützung
  • (neue) soziale Kontakte
  • Möglichkeiten für Kooperationen


Gern erweitern wir unsere Angebote entlang der Bedarfe und Wünsche der Besucher*innen.

Unser Netzwerk

  • Alphabündnis Marzahn-Hellersdorf
  • Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf SeniorenServiceBüro
  • Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Marzahn-Hellersdorf
  • FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf
  • Kontaktstelle PflegeEngagement
  • Moderationskreis der Berliner Mehrgenerationenhäuser
  • Netzwerk im Alter
  • Sozialkommission 9


Sie möchten unser Haus besuchen oder mit uns zusammenarbeiten? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

unsere partner

Um einen optimale Funktion der Website zu garantieren nutzen wir einen Sessioncookie auf unserer Website. Dieser wird nach Verlassen der Website gelöscht. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.