Transparent

Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams ab 04/2021 eine_n Projektmitarbeiter_in im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit für das Präventionsprojekt Glücksspiel in Teilzeit (10 bis 15 h).

Das Präventionsprojekt Glücksspiel wird im Auftrag der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung durchgeführt und umfasst vielfältige Maßnahmen zur berlinweiten Prävention von Glücksspielsucht.

Logo button Ihre Aufgaben:

  • Grafische Gestaltung und Entwicklung von Präventionsmaterialien
  • Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung zielgruppenspezifischer Kampagnen sowie Präventionsbotschaften
  • Konzeption und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten
  • Aktive Pressearbeit (u.a. Aufbau und Pflege von Pressekontakten, Verfassen von Presseartikeln und Pressemitteilungen)
  • Mitwirkung an der Erstellung eines regelmäßigen Newsletters
  • Überarbeitung, Pflege und Analyse der Webseite mittels WordPress und Google Analytics

Logo button Ihr Profil:

  • Ausbildung in den Bereichen Design, Mediengestaltung, Kommunikation oder vergleichbarer Richtungen
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Marketing oder PR
  • Sicherer Umgang mit relevanter Software (MS-Office, Bildbearbeitung, Layout, WordPress)
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfahrung in Webkonzeption und -redaktion sowie Social-Media-Kommunikation
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen in der Präventionsarbeit

Persönliche Fähigkeiten

  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kreativität und Innovationsgeist
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität bei der Erledigung wechselnder Aufgaben
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Logo button Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem professionellen Team
  • Fachliche Begleitung und Beratung
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Entgeltordnung des TV-L Berlin
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir streben eine gleichmäßige Repräsentation aller gesellschaftlichen Gruppen unter unseren Mitarbeitenden an. Bewerbungen von diversen Menschen, Menschen mit Einwanderungsgeschichte und People of Colour begrüßen wir daher ausdrücklich.

Logo button Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei inhaltlichen Fragen zur Stelle wenden Sie sich bitte an:
Sophie Schmid: sophie_schmid@pad-berlin.de

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Arbeitsproben an:

pad gGmbH
Herr Dr. Drahs
Kastanienallee 55
12627 Berlin

Online-Bewerbungen bitte an: info@pad-berlin.de

Transparent

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.